Dokumentation | 90 min | HD

SCHULE, SCHULE – DIE ZEIT NACH BERG FIDEL

Hella Wenders

alt

Nach ihrem Magisterexamen in Film- und Fernsehwissenschaften an der Ruhr Universität Bochum studierte Hella Wenders (*1977) Filmregie an der DFFB Deutsche Film und Fernsehakademie Berlin. Neben den fiktionalen Hochschulprojekten drehte sie zahlreiche Kurz- dokumentationen u.a. für Oxfam und die Toten Hosen in Afrika, Asien und Mittelamerika.

Ihr Abschlussfilm BERG FIDEL - EINE SCHULE FÜR ALLE erhielt die Lüdia auf dem Filmfest Lünen 2011, war in der Vorauswahl zum deutschen Filmpreis und lief mit knapp 40.000 Zuschauern erfolgreich im Kino. Hella Wenders gehört nun zum Nachwuchs des deutschen Dokumentarfilms und mit der Fortsetzung BERG FIDEL - EINE SCHULE FÜR ALLE hat sie jetzt schon während der Dreharbeiten viel Interesse und Aufmerksamkeit geweckt.

SCHULE, SCHULE – DIE ZEIT NACH BERG FIDEL knüpft an den Dokumentarfilm BERG FIDEL - EINE SCHULE FÜR ALLE an.

David, Jakob, Anita und Samira haben an der inklusiven Grundschule „Berg Fidel“ in altersgemischten Klassen gelernt. Die eine oder andere Beeinträchtigung spielte dabei keine große Rolle. Nach der vierten Klasse mussten sie sich trennen und auf unterschiedliche weiterführende Schulen wechseln. Während David in seiner Freizeit eigene Lieder komponiert, hat sein Bruder Jakob bereits die erste Freundin. Und Anita muss rund um die Uhr um ihren Schulabschluss kämpfen, während Samira sich fragt, ob sie wohl am nächsten Tag noch in ihrer Clique willkommen ist oder nicht.

Träume, Hoffnungen, Ängste, Sorgen inmitten der Pubertät: wir erleben, wie die Kinder lernen, mit Leistungsdruck, wechselnden Gemütszuständen und der Suche nach Anerkennung in ihrem Alltag zurecht zu kommen. Schule, Familie und Freundschaft sind hierbei wichtige Ankerpunkte.

Produzent:
augenschein Filmproduktion
Sender:
ZDF - Das kleine Fernsehspiel
Verleih:
Real Fiction
Förderung:
DFFF Deutscher Filmförderfonds
Film- und Medienstiftung NRW
nordmedia - Film- und Mediengesellschaft
Filmförderungsanstalt
Drehbuch:
Hella Wenders
Regie:
Hella Wenders
Produzent:
Jonas Katzenstein
Maximilian Leo
Hella Wenders
Redaktion:
Christian Cloos
Cornelia Beil-Hernandez
Drehbuch:
Hella Wenders
Regie:
Hella Wenders
Produzent:
Jonas Katzenstein
Maximilian Leo
Hella Wenders
Kamera:
Luca Lucchesi
Schnitt:
Verena Neumann
Prod. Leitung:
Su-Jin Song
Herst. Leitung:
Philipp Stendebach
© 2009-2017 augenschein Filmproduktion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.